Die so-loved Awards im Ueberblick

Timeline

Dez 2010 Voting 2010
Nov 2011 Voting 2011
Dez 2011 Awards Party 2011
Nov 2012 Voting 2012
Dez 2012 Awards Party 2012
Nov 2013 Voting 2013 -
coming soon!
Nov 2012 Awards Party 2013 -
coming soon!

2010 entstanden die so-loved Awards als Awards für die deutschsprachige K-Pop Gemeinde. In Zusammenarbeit mit dem Koreanischen Kulturzentrum wurde diese Idee 2011 aufgegriffen und unter demselben Namen als das Projekt "Europäische K-Pop Awards" fortgeführt. 2012 wurde ein weiterer Schritt in die Zukunft der Awards getan, zusammen mit KOFICE (Korean Organization for International Cultural Exchange) wurde zum Abschluss des Votings die "so-loved Awards Party" im Koreanischen Kulturzentrum veranstaltet.

Die Organisatoren der Europäischen K-Pop Awards sind das Magazin K-Colors of Korea und die K-Pop Community so-loved.

Die Idee

Die Ergebnisse der so-loved Awards werden zusammen mit diversen Partnern aus der koreanischen Kultur- und Popkulturbranche an die Entertainments und die ausgezeichneten Künstler übermittelt. Die Informationen über die Zahlen und den Ausgang des Votings können von den koreanischen Entertainments genutzt werden, um ihre Aktivitäten zu planen.

Der Ablauf

Das gesamte Jahr über werden alle relevanten Veröffentlichungen auf dem koreanischen Markt gesammelt. Alle 3 Monate haben die Fans auf Facebook die Möglichkeit für ihre Favoriten zu stimmen. Die Ergebnisse werden am Ende bei der Auswahl der Nominees mit einbezogen. Am Ende entscheidet eine Jury über die Nominees. Das Voting beginnt am 1. November jeden Jahres und läuft ca. 2 Wochen.

Die Zukunft

Trotz großer Verbreitung durch Social Media und diverse News sind die Awards noch im Aufbau. Es ist unser Wunsch, dass zukünftig alle europäischen K-Pop Fans am Voting teilnehmen. Deswegen suchen wir für die Zukunft Partner und Mitarbeiter. Senden Sie uns dafür einfach eine Email an: admins@so-loved.net

Richtlinien für Nominierungen

Nominiert wird nur, wer in dem aktuellen Jahr aktiv war, also mindestens eine Single in Korea (bzw. Japan für die entsprechende Kategorie) promotet hat. Die Nominees werden nach Popularität unterteilt, doch am Ende entscheidet die musikalische Leistung. Die endgültigen Nominees werden nach Qualität bestimmt und nicht nach Quantität. Dabei kann es natürlich vorkommen, dass die Wahl der Jury nicht alle Fans zufrieden stellt. Es wird auf Ausgewogenheit und ein breites Spektrum an Künstlern geachtet.

Richtlinien fürs Voting

Es zählen nur Votes aus Europa. Stimmen aus anderen Ländern werden nicht gezählt. Voting ist pro IP nur einmalig möglich.

Partner (Auszug)

Koreanisches Kulturzentrum, KOFICE, KOME World, Germany in Korea (Deutsche Botschaft Seoul) » alle Partner

Presse (Auszug)

YNTV, Yonhap News, MBC News, KBS News